Wir über uns

Geschichte

Das Nachbarschaftszentrum Holtenser Berg wurde im Frühjahr 2017 eröffnet und wurde als Projekt „Gut versorgt in jedem Alter“ im Rahmen der Förderung „Wohnen und Pflege im Alter“ durch das Niedersächsische Landesamt für Soziales, Jugend und Familie gefördert.

 

Seit Mitte 2020 erfolgt der Hauptanteil der Förderung durch die Stadt Göttingen.

 

Dem Nachbarschaftszentrum gingen 2015 bis 2016 eine Reihe von Planungstreffen voraus, sie begannen mit einer Ideenschmiede am 5. Oktober 2015 und mündeten in der Vereinsgründung des Nachbarschaftsvereins Holtenser Berg am 2. März 2016.

 

Der Nachbarschaftsverein Holtenser Berg e.V., der sich mehrheitlich aus Bewohnerinnen und Bewohnern von Holtenser Berg und Hagenberg zusammensetzt, ist der Träger des Nachbarschaftszentrums Holtenser Berg.

 

Die mit großer Beteiligung der Bevölkerung des Holtenser Bergs damals gesammelten Ideen bilden die Grundlage für die künftige Arbeit des Nachbarschaftszentrums.



Mitarbeiterin:

Hallo, ich heiße Sahri Sprinke und bin die Leiterin des Nachbarschaftszentrums Holtenser Berg. Wenn Sie sich für Veranstaltungen im Nachbarschaftszentrum interessieren, oder selbst mit eigenen Ideen im Nachbarschaftszentrum oder Nachbarschaftsverein aktiv werden möchten, bin ich Ihre Ansprechpartnerin. Ich berate und unterstütze Sie, koordiniere Veranstaltungen und baue Kontakte zu hilfreichen Akteuren oder Institutionen auf.

 

 



Besuchen Sie auch unser Partnerprojekt:

Begegnungsgarten Holtenser Berg

Auf einen Blick

Sprechzeiten:

 

Persönlich: Mi. und Fr.:

10 - 12 Uhr ohne Anmeldung

 

Mo.-Fr.: 10 - 18 Uhr nach vorheriger telefonischer Absprache

 

Telefonisch: Mo. -Fr.

9:30 - 15 Uhr unter

0551 50 42 07 47

 

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.